Willkommen auf der Website der JOBSTARTER-Projekte in Berlin
PDF Drucken E-Mail

fmku

"Quo vadis FMKU?"

Welchen Beitrag kann Berufsmarketing und externes Ausbildungsmanagement für die Nachwuchssicherung in unpopulären Berufen leisten? Diese Frage greift die Fachveranstaltung des JOBSTARTER-Projektes "be new - be FMKU" unter dem Motto "Quo vadis FMKU?" am Donnerstag, den 29. November 2012 auf.

In der Zeit von 14:30 bis 18:00 Uhr sind Experten und Interessierte aus Ausbildungsbetrieben, Institutionen, Kammern, Bildungseinrichtungen/ Schulen sowie Akteure aus der Berufsvorbereitung und Berufsberatung herzlich willkommen. Die Veranstaltung ist offen gehalten und bietet genügend Raum zum Diskutieren.

Weitere Informationen oder Anmeldemöglichkeit unter: http://be-fmku.gfbm.de.

 
PDF Drucken E-Mail

Neue Website des Projekts "be new - be FMKU" online!

Das JOBSTARTER-Projekt “be new – be FMKU” des gfbm e. V. hat eine neue Website, um über den Beruf der Fachkraft Möbel-, Küchen- und Umzugsservice und das Projekt zu informieren. Schauen Sie doch mal rein. [Link]

 
PDF Drucken E-Mail

Umfrage im Auftrag des BVM, ADM und PUMA zum FAMS

Die Umfrage für FAMS-Ausbilder/Ausbildende wird durchgeführt von FAMS-Azubis im Auftrag von ADM, BVM und PUMA.

Weiterlesen...
 
PDF Drucken E-Mail

Applied Social Research

Der neue Studiengang Applied Social Research der Steinbeis-Hochschule, der in Kooperation mit dem Institut für Aus- und Weiterbildung entwickelt wurde, startet ab Mai 2012.
Weiterlesen...
 
PDF Drucken E-Mail

goFAMS e.V. gegründet

Die Gründung von goFAMS - Gesellschaft zur Förderung der Aus- und Weiterbildung in der Markt- und Sozialforschung e.V. ist vollbracht. Am 9.1.2012 trafen sich Vertreter aus Wirtschaft und Bildung, um eine Nachfolgeorganisation zu gründen, welche die Arbeit des JOBSTARTER-Projekts goFAMS fortsetzt.
Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 4